Bedienstation TERM.200

Bei der Erfassung wichtiger Messdaten im Bereich der Qualitätssicherung von Fertiggetränken ist eine zentrale Bedienstation unbedingt erforderlich. Alle Messsignale der vorhandenen Sensoren werden erfasst und in einem Datendisplay laufend aktualisiert angezeigt. Durch einfache Bedienschritte werden so produktspezifisch der BRIX-, CO2– und Leitwert, aber auch je nach Erfordernis zusätzliche Messwerte wie pH, Restsauerstoff usw. erfasst und ausgewertet.

Egal ob Frucht- oder Gemüsesäfte, Limonaden, Sirup, Flüssigzucker, Bier oder sonstige Konzentrationen gemessen werden, fügt das ACM-Konzept sich in jede Aufgabenstellung ein. Erreicht wird dies durch einen Produktspeicher, welcher für alle zu messenden Produkte Kenndaten wie Sollwert, Grenzwert, Korrekturwert und Kompensationsdaten speichert. Unter der Sortennummer wird das gewünschte Produkt aufgerufen. Alle produktionsrelevanten Ereignisse werden mitprotokolliert und können per Standarddrucker ausgedruckt werden.

Handhabung
Per Dialog im Display werden alle Daten eingegeben und alle Funktionen leicht und einfach aufgerufen. Fehlbedienungen sind praktisch nicht mehr möglich. Das Bedienterminal QUAT-ROL.50 ist mit allen derzeit gemäß dem Stand der Technik üblichen Datenschnittstellen ausgerüstet und man erhält mit den angeschlossenen Sensoren ein komplettes Messsystem im Sinne der Qualitätssicherung gemäß ISO 900x. ACM geht aber noch einen Schritt weiter und bietet eine Spezialsoftware für die Einbindung in eine zentral gesteuerte Qualitätskontrolle mittels PC an. Darin enthalten ist eine komplette Datenbank für Langzeiterfassung, statistische und grafische Auswertung produktbezogener Mess- und Produktionsdaten sowie Echtzeitdarstellungen des Abfüllprozesses.

 

WEITERE VORTEILE

  • Wartungsfreie Inline-Messtechnik in Verbindung mit QUATROL.50
  • ergibt ein kompaktes, jederzeit ausbaubares Konzept
    gemäß ISO 900x;
  • Sehr einfache und rasche Bedienung,
    praktisch keine Fehlbedienung möglich;
  • Wasserfester Touchscreen;
  • Umfangreicher Produktspeicher, über Funktionstasten anwählbar;
  • Vollautomatische Überwachung des Fertiggetränkes,
    Alarmierung und Abschaltmöglichkeit des Füllprozesses;
  • Gehäusetechnik aus Niro IP 67; Hilfsenergie 24 VDC oder 230 VAC.

 

pdf_Download

Ähnliche Produkte